Hargen aan Zee

Hargen aan Zee liegt zwischen Groet und Camperduin. Eigentlich ist Hargen aan Zee kein Dorf, sondern nur ein enormer Parkplatz in den Dünen, und es gibt dort ein paar Strandpavillons. Dieser Badeort ist noch jung. Anfang der siebziger Jahre wurde er angelegt. Der Name Hargen aan Zee ist wahrscheinlich wegen des ursprünglichen Weges zur See, dem Hargerzeeweg, gewählt worden.

Einmal jährlich steht Hargen aan Zee im Zeichen von Sport, Spiel und Unterhaltung. Am ersten Wochenende im Juli findet ‘Hargen aan Sail’ statt. Ein phantastisches Ereignis. Ein Fest für jung und alt, für Sportler und begeisterte Zuschauer. Auf dem Wasser gibt es Wassersport-Wettkämpfe, während auf dem Strand hunderte von Beachvolleyball-, Fußball-, Volleyball- und Frisbeespielern in vollem Gange sind. Und mit dem Start am Strand bewegen sich die Radfahrer für die Mountainbike Challenge Richtung Dünen. Abends gibt es dann ein grosses Fest auf dem Parkplatz, wo ein riesiges Zelt aufgebaut ist, und wo man Musik für alle Altersgruppen hören kann.

Bleiben Sie informiert

This content comes from a hidden element on this page.

The inline option preserves bound JavaScript events and changes, and it puts the content back where it came from when it is closed.

Click me, it will be preserved!

If you try to open a new Colorbox while it is already open, it will update itself with the new content.

Updating Content Example:
Click here to load new content