Egmond-Binnen

Wenn man in Egmond-Binnen um sich hinschaut, sieht man, dass das Dorf inmitten einer weiten Landschaft liegt, die einst von Mönchen geprägt war. Das Dorf ist vor allem durch die älteste Abtei bekannt: die Sint Adelbertusabtei, die Anfang des zehnten Jahrhunderts gegründet wurde. Weiterhin gibt es einde gemütliche Dorfsstraße mit einigen Geschäften und Gaststätten. Des weiteren gibt es eine behagliche Dorfstraße mit einigen Geschäften und Essensgelegenheiten.

Die Menschen leben wie es ihnen gefällt und nach der Motto 'Doe maar gewoon, dan doe je al gek genoeg' - was auf Deutsch in etwa so viel bedeutet wie 'Benimm dich normal, das ist schon verrückt genug' - und lassen Sie frei die Ruhe, Authentizität und schöne Aussicht genießen.

Im Frühling sind die farbenfrohen Tulpenfelder ein wunderbares Fotomotiv. Und was auch schön ist... das Parken ist immer kostenlos in Egmond-Binnen.

Das wunderschöne Dünengebiet mit Fahrrad- Wander- und Reiterwegen ist in unmittelbarer Nähe. Dieser Strand ist zu Fuß oder mit dem Fahrrad durch die Dünen zu erreichen, für dessen Zugang zu den Dünen, Sie bitte im Besitz einer Dünenkarte (Duinkaart) sein sollten.

Bald zu unternehmen

17 Oktober Ausstellung - Commer-in
18 Oktober SBB - Spaziergang auf der Suche nach Pilzen
19 Oktober t/m 28 Oktober Kunst10daagse
19 Oktober t/m 21 Oktober Ausstellung - Galerie De Kapberg
20 Oktober t/m 21 Oktober Ausstellung - Commer-in
20 Oktober t/m 21 Oktober Museumhoeve Overslot (Hof Overslot)
21 Oktober IVN - Wanderung im Heilooër Wald
Mehr

Bleiben Sie informiert

This content comes from a hidden element on this page.

The inline option preserves bound JavaScript events and changes, and it puts the content back where it came from when it is closed.

Click me, it will be preserved!

If you try to open a new Colorbox while it is already open, it will update itself with the new content.

Updating Content Example:
Click here to load new content